Seit der Fertigstellung unserer neuen Vereinsräume, erweitern Wir unsere Vereinsanlagen.

 

Das Erste Projekt war die Erweiteung des Anlagenteils "Burghausen" um eine Standseilbahn und eines Haltepunktes der H0e Schmalspurbahn.

Parrallel dazu haben Wir begonnen den Anlagenteil "Bahnhof Markersdorf-Taura" auf Digital umzubauen.

Da unser Fuhrpark aber größtenteils Analog ist und eine Umrüstung sehr teuer wäre werden alle Weichen, Signale und  Abschaltstrecken Digital geschalten.

Die Fahrspannung ist weiterhin Analog.

In Folge der Umrüstung des Anlagenteils wurde der Schattenbahnhof erweitert und die "Bahnnase" neugestalted.

Da die Standseilbahn der ersten Vereinsanlage noch vorhanden war, haben wir diese in die aktuelle Anlage eingebaut.

Nach dem diese Arbeiten abgeschlossen waren haben wir begonnen die Beleuchtung der Stadt "Burghausen" zu erneuern.

Die Stadthäuser haben eine Einzelraumbeleuchtung erhalten, ebenso wurden Geschäfte und der Zitzungssaal des Rathauses mit Einrichtungsgegenständen und Personen ausgestatted.

Bilder unser Ausstellung 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modelleisenbahnverein Markersdorf / Chemnitztal e.V.